Renditeobjekt Estancia mit 200 Hektar #138

Interessante Kapitalanlage! Fruchtbare Estancia mit 200 Hektar Land, mehreren Wohn- und Nutzgebäuden und Fließgewässer.
Im Bezirk Paraguarí gelegen, dem grünen Osten Paraguays. Nur 70 km bis zur Hauptstadt Asunción.

Das Anwesen ist sehr gut erreichbar. Nur 1.100 m ausgebaute Pflasterstraße vom Asphalt bis zum Anwesen.

 

200 Hektar fruchtbares Land

Etwa 2 Kilometer an der breitesten Ausdehnung und 1,6 km in der Länge.

An zwei Seiten angrenzende an 2 Fließgewässer und direkt angrenzend an das Zentrum des beschaulichen Städtchens Escobar.

Das sind 2.000.000 m² pures Gold.

Bauland im großen Stil

Durch die zentrale Lage und der direkten Nähe zum Zentrum der Stadt Escobar bietet sich eine Nutzung des Anwesens als Bauland an. Hierbei wird das Land in einzelne Baugrundstücke aufgeteilt und dann in landestypischer Form angeboten.

 

Beispielsweise als "Loteamiento" (Aufteilung in kleine Baugrundstücke mit z.B. 360 m²).

Der Verkaufspreis pro Lote kann sich bei etwa 3.000 Euro bis 15.000 Euro bewegen, je nach Finanzierungsform.

 

Alternativ werden auch geschlossene Wohnviertel (s.g. Barrio Cerrados) in der Mittelschicht immer beliebter. 

 

Diese Formen der Landverwertung st bei Grundstücksinhabern und Immobilienfirmen gleichermaßen beliebt, da sie hohe Renditen abwerfen. Und die Bevölkerung nimmt das Angebot gerne war, da die Menschen so relativ günstig an ein Baugrundstück gelangen können.

 

Mit der erfolgreichen Ausführung kann man erfahrene Firmen beauftragen.

Wir können Sie zu diesem Thema gerne mit kompetenten Ansprechpartnern zusammenbringen.

Rinderzucht auf der eigenen Estancia

Das fruchtbare Land, die hervorragende Wasserversorgung und die gute Anbindung an die Infrastruktur sind ideale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Rinderzucht. Wenn Sie hierzu Fragen haben, können wir Sie gerne mit erfahrenen Viehzüchtern zusammenbringen.

Zucht von Tilapia

Das Grundstück ist ideal für die Tilapias-Zucht, da es über die wichtigste Ressource (Wasser) im großen Maße verfügt. 

Das Tilapia-Geschäft ist derzeit sehr profitabel. Tilapia ist eine tropische Fischrart mit Ursprung in Afrika, die in den 60er Jahren in Paraguay eingeführt wurde. Ihre weite Verbreitung in der Welt ist auf ihre Frühreife (schnelle Wachstumskurve) zurückzuführen. Tilapia macht derzeit 85% der nationalen Fischproduktion aus.

Wenn Sie Fragen haben, können wir Sie mit Experten in diesem Bereich zusammenbringen.

 

Wohngebäude

Auf dem Anwesen stehen bereits 2 Wohngebäude.

Das größere Haus umfasst 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Küche und Wohnzimmer.

Das kleinere Haus wird zurzeit von dem Vorarbeiter (Capataz) mit seiner Familie bewohnt.

Nutzgebäude & Installationen

Auf dem Anwesen befinden sich weiterhin eine Halle, mehrere Schuppen und Installationen zur Vieh-Behandlung und -Verladung.

Gute Erde und frisches Wasser

Die Estancia zeichnet sich durch fruchtbares Land aus. Gut geeignet für die Rinderzucht oder Farmwirtschaft.

Durch den eigenen Tiefbrunnen und die 2 angrenzenden Fließgewässer ist die Wasserversorgung stets gewährleistet.

Ergänzend gibt es einen großen Wasserspeicher für die Bewässerung.

Weitere Highlights

  • Eigener Tiefbrunnen
  • Enormer eigener Wasserspeicher für die Bewässerung
  • Strom mit 1 Phase und eigenem Transformator (kann auf 3 Phasen erweitert werden)
  • 2 Bäche grenzen an das Grundstück

Gut gelegen in der Nähe der Stadt Paraguarí

Die Estancia liegt im Bezirk Paraguarí. Von hier sind es nur 70 km über die gut ausgebaute Bundesstraße Ruta 1 bis Asunción, der Hauptstadt Paraguays.

Genauer liegt das Anwesen in dem beschaulichen Städtchen Escobar. Ruhig, naturverbunden und dennoch in direkter Nähe (7 km) zur größeren Stadt Paraguarí.

Die Stadt Escobar ist besonders dafür bekannt, an der ersten Eisenbahnlinie Südamerikas zu liegen. Die Strecke ist seit vielen Jahren stillgelegt, dennoch ist gerade die Reparaturwerkstatt und die vielen Bahnhöfe in der Gegend ein beliebtes Reiseziel.

Die Estancia grenzt direkt an das Zentrum der kleinen Stadt Escobar.

Von der asphaltierten Ruta bis zum Anwesen sind es nur 1.100 Meter.

Günstiger Preis

  • Das Anwesen steht für nur ca. 5.350 Euro (6.100 USD) pro Hektar zum Verkauf.
  • Die Gesamtsumme für die 200 Hektar liegt entsprechend bei ca. 1.070.000 Euro (1.220.000 USD)
  • Kennzeichen des Anwesens: #TP138

 

Besichtigung

Wir vereinbaren für Sie gerne eine unverbindliche Besichtigung.

  • Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular weiter unten!
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail an:
    sg@tierraparaguaya.com
  • Oder rufen Sie uns an bzw. schreiben Sie uns per WhatsApp:
    Tierra Paraguaya:
    +595 (0) 981 89 79 89

    Ab 14:00 Uhr deutscher Zeit sind wir erreichbar.
    (Wegen der Zeitverschiebung)

 

Weitere Angebote

Bei Tierra Paraguaya finden Sie eine handverlesene Auswahl hochwertiger Villen, Häuser und Grundstücke u.a. in Asunción, Caacupé, San Bernardino und vielen anderen Städten. Daneben bieten wir auch eine Reihe an interessanten Gewerbe- und Renditeobjekten in ganz Paraguay.

 

Hier finden Sie eine Übersicht aller Immobilien-Angebote:
Zur Übersicht

 

Zusätzlich zu unserem Angebot auf der Webseite haben wir viele weitere Anwesen und Grundstücke im Katalog.

Zum Beispiel kurzfristige Notverkäufe oder private Angebote, die auf Wunsch des Verkäufers nur vertraulich weitergeben werden.

 

Teilen Sie uns mit, wie Ihre Wunsch-Immobilie aussehen soll und wir finden das richtige Anwesen für Sie gemeinsam.

  • Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular weiter unten!
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail an: sg@tierraparaguaya.com
  • Oder rufen Sie uns an bzw. schreiben Sie uns per WhatsApp:
    Tierra Paraguaya:
    +595 (0) 981 89 79 89

    Ab 14:00 Uhr deutscher Zeit sind wir erreichbar. (Wegen der Zeitverschiebung)

Über die folgenden Links kommen Sie direkt zu ähnlichen Angeboten: